Blog Seite 337



                                               

Nikolaus von Cosel

Nikolaus von Cosel war ein schlesischer Theologe und Franziskaner Mönch. Er gilt als der früheste Deutsche Schriftsteller von Oberschlesien.

                                               

Nikolaus von Laun

Nikolaus von Laun Augustiner-Mönch und die Provinz der Bayer war der österreichisch-böhmischen Provinz des Ordens. Er war einer der ersten Professoren der Theologie an der 1348 gegründeten Karls-Universität, Prag, und von 1362 bis zu seinem Tod 1 ...

                                               

Nikolaus von Leitomischl

Nikolaus von Litomysl, war ein böhmischer Theologe und 1386 und 1402 / 03 der Rektor der Karls-Universität.

                                               

Nikolaus von Pelgrims

Im Jahr 1409, er legte sich auf die Zeit von Jan Hus und seinem bachelor-Examen an der Universität Prag. Bald, er sympathisierte mit den nämlich Taborites, die sich für ihn im Jahre 1420 zu deinem Bischof und Schatzmeister. In dieser Position nah ...

                                               

Nikolaus von Rakonitz

Nikolaus von Rakonitz war ein böhmischer Theologe und 1379 / 1380 der Rektor der Karls-Universität Prag. Er ist Autor mehrerer theologischer Schriften in Latein.

                                               

Nikolaus Nilles

Nikolaus Nilles kam aus einer wohlhabenden bäuerlichen Geschlecht. Nach dem Besuch der Grundschule in seiner Heimatstadt Rippweiler und der Athénée Royal in Luxemburg, studierte er in Rom als Konviktor des Collegium Germanicum Theologie. Er hörte ...

                                               

Noker von Zwiefalten

Noker war in Einsiedeln, Benediktiner-Mönch des Klosters. Er kam 1065 in das von der cluniazenser Reformbewegung geprägte Kloster Hirsau. Dort schrieb er um 1070 mit dem frühen mittelhochdeutsche Gedicht, Memento mori, die erste Deutsche Predigt ...

                                               

Nomasticon Cisterciense

Die Nomasticon Cisterciense ist eine Sammlung der Gesetzestexte und Verordnungen mit Bezug auf die Zisterzienser-Ordens, in den ersten drei Jahrhunderten nach Ihrer Gründung in das 12 Jahrhundert. Jahrhundert angenommen wurde. Veröffentlicht wurd ...

                                               

Klaus-Uwe Nommensen

Nommensen arbeitet als Referent in der evangelischen Regionalzentrum Westküste von Breklum. Zuvor war der Internet-Redakteur des evangelischen Medien service Zentrum der Landeskirche Hannover, pastor in Nienhagen / Celle, Stade, Hitzacker und Pap ...

                                               

Alfons Nossol

Alfons Nossol ist ein römisch-katholischer Theologe und Bischof Emeritus von Oppeln. Er hat die polnische und die Deutsche Staatsangehörigkeit.

                                               

Notker III.

Notkers III., genannt Notkers Königsklasse, Notkers Teutonicus, oder Notkers des deutschen, war ein Benediktiner-Mönch und Leiter der Klosterschule in St. Gallen. Er war der erste Aristoteles-Kommentator des Mittelalters und der bedeutendste Über ...

                                               

Odo von Cheriton

Odo studierte Theologie in Paris und Schloss sein Studium als master. Reisen führten ihn durch Frankreich und Spanien. Er unterhielt Kontakt zu der Abtei von Bomport in Louviers in der Normandie. Er selbst war kein Mitglied des Ordens, jedoch. Na ...

                                               

Walter Oelschner

Walter Oelschner absolvierte die mission der Schule des Neukirchener Mission in Neukirchen-training, ein Missionar zu sein. Von 1936 Oelschner, das war während des Dritten Reiches, auch in der bekennenden Kirche, war aktiv in der häuslichen Jugen ...

                                               

Hermann Oeser (Schriftsteller)

Hermann Oeser war der Sohn des lutherischen Pfarrer Rudolf Oeser 1807-1859 veröffentlicht, wie ein populärer Schriftsteller unter dem Pseudonym O. glauben, im Recht zu sein. Oeser war ein Doktor der Philosophie, sowie der Großherzoglich Badische ...

                                               

Harald Franz Ofner

Harald Franz Ofner österreichische pädagogische Wissenschaftler, Evangelisch Autor, Gründer und Vorsitzender des aid Association evangelischen Christen in österreich, lebt in Ried im Innkreis. Er unterrichtete an mehreren Schulen, freie Kirche, R ...

                                               

Otto Ogiermann

Otto Ogiermann besuchte zunächst die Grundschule in Rybnik. Danach verließ die Familie aufgrund der Aufteilung von Oberschlesien die polnische, die zum Teil, er wuchs in Ratibor. Hier besuchte er das real-gymnasium und trat dem Bund der Münze ist ...

                                               

Christa-Maria Ohles

Christa-Maria Ohles lebte in verschiedenen Orten, zuletzt war Sie mit Ihrer Schwester Eva-Johanna Hajak in Osnabrück ansässig. Sie veröffentlichte eine Reihe von Romanen und Kurzgeschichten – vor allem mit einem christlichen Thema für Kinder und ...

                                               

Janette Oke

Janette Oke wurde geboren auf einer Farm in Champion, in der kanadischen Provinz Alberta. Wissen Sie studierte am Mountain View Bible College in Didsbury, Alberta, und lernte auch Ihren späteren Ehemann Edward Oke. Die beiden heirateten 1957 und ...

                                               

Katharina D. Oppel

Katharina D. Oppel studierte katholische Theologie in Bonn, Jerusalem und München. Es ist ein Promotionsstudium in München unter Joachim Gnilka, beendete Sie 1995 mit einer Dissertation über das Markus-Evangelium. Von 1988 bis 2007 war Sie Mitgli ...

                                               

Victoria Osteen

Victoria Osteen ist ein US-amerikanischer Unternehmer, motivierende trainer und Co-Predigerin der Lakewood Church in Houston, Texas. Jede Woche mehr als 45.000 Menschen halten Ihre Vorträge live vor Ort sowie weitere acht Millionen Menschen auf d ...

                                               

Otfrid von WeiSenburg

Otfrid von weißen-Burg, seltener auch Otfried geschrieben, ist der erste bekannte althochdeutsche Dichter. In seinen Schriften verwendet südrhein fränkischen Dialekt legt nahe, dass der Autor kam aus dem Süden der heutigen Pfalz. Der wichtigste O ...

                                               

Otlohs Gebet

Otlohs eine alte high-cher der Text, der im 11. ist das Gebet Jahrhunderts, entstanden im Kloster St. Emmeram in Regensburg, und als eine direkte Autogramm von Otloh von St. Emmeram ist. Die Sprache des Gebets ist Altbairisch, jene regionale Vari ...

                                               

Boyd K. Packer

Boyd Kenneth Packer war ein amerikanischer Prophet, Seher und offenbarer der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage, und von 2008 bis zu seinem Tod Präsident des Kollegiums der Zwölf Apostel.

                                               

Wilhelm Pailler

Wilhelm Pailler trat im Jahre 1858, nach der high school, als Novize in das Augustiner-chorherrenstift Sankt Florian und geweiht wurde, im Jahre 1863, an dem Priester. Im Jahre 1867 bis 1868, studierte Pailler, Universität Innsbruck, die unter an ...

                                               

Wolfhart Pannenberg

Wolfhart Pannenberg wurde geboren als der Sohn eines Zollbeamten. Zog die Familie, bedingt durch den Beruf des Vaters, oft. 1942 Pannenberg nach Berlin kam. Er hatte als Kind getauft, blieb aber ohne christliche Erziehung, weil seine Eltern hatte ...

                                               

Patrologia Graeca

Die Patrologia Graeca, komplett, Patrologiae Cursus Completus, Series Graeca ist eine Sammlung von Texten früheren Orthodoxen und katholischen Autoren. Es enthält 161 Bände und erschien von Jacques-Paul Migne von 1857 bis 1866 in Paris. Die Bände ...

                                               

Peregrinus von Ratibor

Peregrinus von Ratibor, einem Schlesischen Dominikaner und Provinzial der polnischen Provinz des Ordens, als auch als Homiletiker war. Bekannt für seine Predigt-Sammlungen.

                                               

Ratko Perić

Ratko Perić ist ein kroatischer Priester und Bischof der Diözese von Mostar-Duvno und Apostolischer Administrator des Bistums Trebinje-Mrkan.

                                               

Otto Hermann Pesch

Nach dem Abitur im Jahr 1952, Otto Hermann Pesch, ein Studium der Philosophie und katholischen Theologie an der Philosophisch Absolvent der Theologischen Hochschule der Dominikaner in der regionalen seminar in und an der Universität München. Im J ...

                                               

Pestblatt

Pest-Messer sind eine Besondere form der Darstellung des einblatt Holzschnitt mit seinen linearen Formen von der frühesten Erzeugnisse des Holzschnittes.

                                               

Daniel Petersen

Daniel Petersen wurde geboren ein Sohn des Pastor Lorenz Petersen, † 1785, und Anna Sophia. Blatt ingberg. Er studierte von 1775 in Kiel, Theologie und starb im Jahr 1783, der seine Prüfung in diesem Fach in Gottorf. Zunächst wurde er im Jahre 17 ...

                                               

Thomas Peuntner

Peuntner studierte an der Universität Wien und war Schüler von Nikolaus von Dinkelsbühl. Nach dem Abschluss seines Studiums, Herzog Albrecht V von Habsburg ernannte ihn zum Prediger am Hof der Residenz. Dort war er auch der Beichtvater zu betreib ...

                                               

Johannes Pflaum

Pflaum absolvierte nach dem Abitur im Jahr 1981, Ausbildung zum Verleger, Kaufmann, und von 1983 bis 1988 studierte am Theologischen Seminar der Liebenzeller Mission. Danach arbeitete er bis 1993 als community pastor in meiner Gemeinde Verband, b ...

                                               

Lienhard Pflaum

Lienhard Pflaum war ein deutscher Theologe, Pfarrer der evangelischen Landes Kirche in Baden, editor, Autor vieler Bücher und langjähriger Direktor der Liebenzeller Mission.

                                               

Pilger von Piacenza

Als Pilger von Piacenza, der anonyme Verfasser eines Berichts über eine Pilgerreise ins Heilige Land im späten 6. Jahrhundert bezeichnet.

                                               

Pilgerbericht

A pilgrim s Bericht ist in der Kirche historische Nutzung der Sprache, ein Reise Bericht von einer Wand-Treiber, eine Reiste in das Heilige Land. Solche Pilger verlassen haben, eine detaillierte Aufzeichnung Ihrer Reise-route und besucht Heilige ...

                                               

Servais-Théodore Pinckaers

Servais-Théodore Pinckaers, OP war ein belgischer römisch-katholischen moral-Theologe. Er galt als einer der weltweit führenden Spezialisten in der Lehre des Heiligen Thomas von Aquin.

                                               

Theophilus Coelestinus Piper

Piper kam aus einer Familie von Pfarrern und war die erste, die gelehrt werden, zusammen mit seinen Geschwistern durch den Vater in der Linde. 10. bis zum 15. Jahre alt, er lebte im Waisenhaus Züllichau, dann im Waisenhaus in Halle an der Saale, ...

                                               

Adrian Plass

Adrian Plass ist ein Christ ist ein britischer Schriftsteller. In Deutschland ist er vor allem bekannt für seine satirische Tagebuch-Serie als der fromme Chaot bekannt.

                                               

Kjell Arild Pollestad

Kjell Arild Pollestad OP ist eine Norwegische katholische Ordensleute, Priester und Schriftsteller. Pollestad studierte Russisch und Theologie an der Universität Oslo. Er spricht mehrere Sprachen und logischen wissen für Ihre Philo bekannt. 1975 ...

                                               

Minna Popken

Minna Popken, war ein deutscher Arzt. Bekannt wurde Sie durch Ihre Arbeit in den etablierten Kurhaus Ländlichen Raum in die Schweiz, wo Sie die medizinische mit der seelsorgerischen Betreuung des Vereins.

                                               

Porchetus Salvaticus

Porchetus Salvaticus war eine italienische Kartäuser und theologischer Autor. Er kam aus Genua. Gesichert ist seine Autorschaft eines polemischen anti-Jewish book, publiziert 1520 in Paris von Agostino Giustiniani, Bischof von Nebbio, im Druck: V ...

                                               

Anton Praetorius

Anton Praetorius war ein deutscher Pfarrer, reformierter Theologe, Schriftsteller und Kämpfer gegen Hexenprozesse und Folter.

                                               

Rudolf Preising

Rudolf Preising, war ein deutscher römisch-katholischer Priester mit dem Ehrentitel Monsignore, senior study Director, Heimatforscher und ehrenamtliche Stadtarchivar der Stadt Werl.

                                               

Eduard PreuS

Eduard Preuß vollständiger Name ist Friedrich Reinhold Eduard Preuß, die später oft Eduard Preuß, ein lutherischer Theologe, high-school-Lehrer, ein Konvertit zum katholischen Glauben, Journalist und editor-in-chief der größten deutschsprachigen ...

                                               

Processus juridicus

Der Processus juridicus contra sagas et veneficos ist ein Werk von Hermann Goehausen, die im 17. Jahrhundert mit der Hexe in die Lehre geht. Das Buch ist nicht das einzige zur Theorie der Hexerei, aber bei weitem der wichtigste gedruckte Beitrag ...

                                               

Prologus Arminensis

Prologus Arminensis ist eine lateinische Sprache, die Wiegendrucke die ersten gedruckten Beschreibung des Heiligen Landes und insbesondere Jerusalems. Nach der Allgemeinen Meinung, das es veröffentlicht wurde 1478 von Lukas Brandis in Lübeck.

                                               

Berthold Pürstinger

Bertholds Vater Wilhelm Pürstinger Real war in Salzburg, wo er erworben wurde 1472 der bürgerlichen Rechte. Berthold, er ist wahrscheinlich der am Salzburger Dom-Schule und absolvierte 1481 in Wien, und im Jahr 1489, der Kirche rechts in Perugia. ...

                                               

Johannes de Pustimir

Johannes von Pustimir legte im Jahre 1384 an der Karls-Universität, die Prüfung als bachelor ernannt wurde im Jahre 1388 zum master of liberal arts. 1403 Sie rief ihn an den Dekan der Fakultät und in der Zeit von 1404 bis 1405 war er Rektor der U ...

                                               

Christoph Quarch

Quarch studierte ab 1985 Evangelische Theologie, Philosophie und Religionswissenschaft an der kirchlichen Hochschule Bethel und ab 1986 an den Universitäten von Heidelberg und Tübingen. Er erklärte unter anderem, die redaktionelle Arbeit für Hans ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →