Blog Seite 354



                                               

Kanonisches Recht

Der Begriff Kirchenrecht oder kanonisches Recht kann mehrere Bedeutungen haben: die Meiste Zeit ist er ein Synonym für das Kirchenrecht der römisch-katholischen Kirche, im weiteren Sinne, es kann beziehen sich auf das Gesetz der Kirche und der an ...

                                               

Kircheneintritt

Als Allgemeine Regel gilt: Jeder Gemeinde ist eine Kirche, Eingang. Ein Mitglied der christlichen Gemeinschaft durch die Taufe. Die Taufe ist für das Leben und soll auch gelöscht werden, indem jede Kirche, die Steckdose nicht wieder. Bereits geta ...

                                               

Kirchengliedschaft

Kirche-Mitgliedschaft ist ein Ausdruck, der rechts von der Kirche und der Theologie der christlichen Kirchen auf der basis Ihrer selbst-Verständnis. Die Kirche wird gesehen in Bezug auf Paulus als den Leib Christi, und wie ein übernatürliches Phä ...

                                               

Kirchengut

Als eine Kirche, die Eigenschaft, in einigen Fällen auch das Kloster von waren, nach dem Eigentum der Kirche und die Ihr angeschlossenen Institutionen sind Vermögenswerte.

                                               

Kirchenverfassung

Als eine Kirche, die Verfassung bezieht sich auf die Gesamtheit der kirchlichen Rechtsnormen, die Sitzungen, die wichtigsten Grundsatzentscheidungen über die Struktur und Organisation der Kirche. Die Verfassung beeinflusst Häufig die physische, r ...

                                               

Kirchliches Amtsblatt

Eine Kirche Amtsblatt Dienst der Diözesen der römisch-katholischen Kirche, die Kirchen alt-katholische Kirche und die protestantischen Staat als offizielles Publikationsorgan für legislative und administrative Akte. Veröffentlicht werden, unter a ...

                                               

Kirchspiel

Pfarrei bedeutet eine Pfarrei, in der Städte einer bestimmten Pfarrkirche und deren Pfarrer zugeordnet sind. Nach dem Etymologischen Wörterbuch der deutschen Sprache, eine Kirche ist ein Bezirk, in dem ein Pfarrer predigen und die kirchlichen Auf ...

                                               

Kongregation bischöflichen Rechts

Eine Kongregation des päpstlichen Rechts, ein religiöses Institut, das in der römisch-katholischen Kirche als Institut diözesanen Rechts, die der Aufsicht der Diözesanbischöfe und nicht als ein Institut des päpstlichen Rechts, die direkt dem Paps ...

                                               

Mensalgut

Das Mensalgut ist ein Zweck gewidmeten Vermögen der römisch-katholischen Kirche, die dazu dient, das Amt eines Bischof oder Domkapitel. Die Aussonderung dieser, als Tafelgut bezeichnet die Eigenschaft, den 9. Ein Jahrhundert zurück. Es ist nach d ...

                                               

Nationalkirche

Als die nationale Kirche von den christlichen Kirchen bezeichnet werden, deren Organisation bezieht sich auf einen einzelnen Staat und begrenzt, und keine supra-nationale Behörden, sub-Behörden. Landeskirche Tendenzen und Spaltungen in der römisc ...

                                               

Patenbescheinigung

Ein Paten-Zertifikat die Bestätigung einer Gemeinde oder Pfarrei, ein Mitglied für die Übernahme des Patenamts berechtigt ist. Sie ist nicht erforderlich, wenn die Paten sind Mitglieder der Pfarrei, in der die Taufe stattfindet. Ein sponsor-Zerti ...

                                               

Stolgebühr

Als Stolgebühren, auch Taxa Stola, Pfarrei Gebühr, Accidenzien, bedeutet Gebühren oder Vergütungen für die Feier der so genannten pastoralen Aufgaben wie Taufe, kirchliche Trauung und religiösen Beisetzung. Der name Stolgebühr leitet sich aus der ...

                                               

Umpfarrung

Umpfarrung ist ein Begriff für solche Kirchen, die Relevanz, die aufgebaut sind nach dem Prinzip der Residenz, und Ihre Gemeinden sind so Parochien. Er bezeichnet die Lösung von einer bestimmten Fläche aus dem Gebiet einer Pfarrei, und die Verbin ...

                                               

Vagantenbischof

Vagabunden Bischöfe eine Eindeutschung des lateinischen Begriffs episcopi vagantes ist. Historisch, Wand Bischöfe gemeint sind, so die Bischöfe ohne festen Sitz eines Bischofs. Heute, als eine umherziehende Gelehrte, Bischöfe, insbesondere, umgan ...

                                               

Religion in Afrika

Religion in Afrika ist ein wesentlicher Bestandteil des kulturellen Lebens auf dem Kontinent. Religion in Afrika deckt fast alle Bereiche des Lebens und spielt eine zentrale Rolle. Das Christentum und der Islam, die überwiegende Mehrheit der Afri ...

                                               

Religion in Asien

                                               

Religion in Europa

                                               

Schamanismus in Japan

Der japanische Schamanismus in der Zusammenfassung, mehrere ethnische bezieht sich auf die religiösen Traditionen in den japanischen Inseln: eine Unterscheidung zwischen dem Schamanismus in Nord-Ost-Japan, die im Süden und Schamanismus der Ainu a ...

                                               

Religionen in Kirgisistan

Das Land ist seit der Islamisierung im 10. Jahrhundert. 12. Jahrhundert vorwiegend Muslimisch geprägt. 75 % der heutigen Bevölkerung ist sunnitischen Muslime in der hanafô madhhab. Die neue Religion war, gemischt mit den alten traditionellen Gewo ...

                                               

Religionen in der Schweiz

Von der Wohnbevölkerung im Alter von 15 Jahren und bei 35.9 Prozent im Jahr 2017, laut einer Umfrage von 200000 Menschen an das Bundesamt für Statistik, römisch-katholisch, 23.8 Prozent die reform, 26 Prozent sind im Sinne der Amtsjargon als Auße ...

                                               

Religion in Sierra Leone

In dem westafrikanischen Staat Sierra Leone von der verfassungsmäßigen Freiheit der religion. Die größten Religionen sind der Islam und das Christentum. Einige Bewohner üben gemeinsam die islamischen und christlichen Glaubens. 1997 gegründet, den ...

                                               

Religionen in St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

In dem britischen überseegebiet St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha, die anglikanische Konfession ist vor allem. Anderen Religiösen und konfessionellen Zugehörigkeiten, die zugenommen haben zwischen 1998 und 2008, mit Abnehmender Einwohner ...

                                               

Religionen in Tonga

Im Königreich Tonga gibt es eine Vielzahl von Religionen und Konfessionen. Die Verfassung von Tonga bietet für die Freiheit des Glaubens, solange kein Schaden ist getan. In der Volkszählung von 2011, 17 verschiedene Glaubensrichtungen unterschieden.

                                               

Religion in der Volksrepublik China

Die Volksrepublik China ist ein laizistischer Staat und die Mehrheit der Chinesen bekennt sich offiziell keine religion. Bis heute gibt es kein Nationales Gesetz über die religion, sondern nur eine Vielzahl von Dokumenten. Die Beziehung des Staat ...

                                               

Religionen in Bad Kissingen

Die Religionen in Bad Kissingen unterscheiden sich in Ihrer Geschichte von anderen Städten in Ihrem Sortiment, mit dem typischen Ausdruck, ein Weltklasse-Spa, vergleichbar mit Baden-Baden. Traditionell ist die römisch-katholische Kirche in Bad Ki ...

                                               

Religionen in Bonn

Historisch, Bonn geformt hat, der römisch-katholischen. Im 20. Jahrhundert. Jahrhundert hat sich die Bezeichnung der Bonner Bevölkerung erheblich. Mehr als 80 Prozent der Bevölkerung im Jahr 1925 ist noch immer römisch-katholisch, so hatte sich h ...

                                               

Religionen in Detmold

Die Mehrheit der Detmolder Christen gehört die reformierte Kirche, die hat fusioniert mit der Evangelisch-lutherischen Kirche, von der Lippischen Landes Kirche zusammen. In Detmold, Deutschland, eine Jüdische Gemeinde, die jedoch kurz vor Beginn ...

                                               

Religionen in Dresden

In Dresden gibt es verschiedene religiöse Gemeinschaften. Etwa vier Fünftel der rund 550.000 Einwohner gehören keiner religiösen Gemeinschaft an. Etwa 20 % der städtischen Bevölkerung ist eine Mehrheit der Mitglieder der christlichen Konfessionen ...

                                               

Religionen in Frankfurt am Main

Aufgrund der langen und bewegten Stadtgeschichte und der starken Einwanderung der vergangenen Jahrzehnte war und ist Frankfurt am Main Heimat für Gläubige aller Religionen und nicht-Gläubigen. Bis Ende 2017 bei 20.9% der Einwohner waren römisch-k ...

                                               

Religion und Weltanschauung in Hamburg

Hamburg ist die größte christliche Gemeinschaft seit der Reformation, der Evangelisch-lutherischen Kirche. Hamburg ist der Sitz eines römisch-katholischen Erzbistums. Durch seine Stellung als wichtige Hafenstadt war es aber schon lange offen für ...

                                               

Religionen in Kassel

Aufgrund der langen und bewegten Stadtgeschichte und der starken Einwanderung der vergangenen Jahrzehnte war und Kassel ist Heimat für Gläubige aller Religionen. Die Stadt gilt seit der Reformation als traditionell protestantisch, obwohl die kath ...

                                               

Geschichte der Religionen in Leipzig

Dieser Artikel skizziert die geschichtliche Entwicklung der Religionsgemeinschaften in der Stadt Leipzig. In der Stadt gibt es Gemeinschaften, mehr als 70 religion, mit nur rund 16 Prozent der Bevölkerung einer der großen christlichen Kirchen ang ...

                                               

Religionen in München

Traditionell ist die römisch-katholische Kirche ist unter den Religionen in München, überwiegend protestantische Kirchen sind erst seit Beginn des 19. Jahrhundert vorhanden. Nach der Vertreibung der Juden im 15. Jahrhundert. Jahrhunderts sind ers ...

                                               

Adlerknochenpfeife

Der Adler Knochen Pfiff war ein Zeichen und zeremonielle Pfeife der nordamerikanischen Plains-und Prärie-Indianer. Gemacht wurde dieses Instrument aus dem oberen Teil der Flügelknochen des Adlers. Zu beschwören, die Geschicke des Krieges, geblase ...

                                               

Asson (Voodoo)

Eine Asson ist ein Gefäß-Rassel für Kult Zwecke, die symbolisiert die würde der afrikanischen und Haitianischen Voodoo-Priester. Die asson ist ein Kult-Objekt, das ausschließlich für die Verwendung von Houngans und Mambos. Es wird verwendet, um d ...

                                               

Athame

Ein Athame ist ein zeremonieller Messer, oder für Magische Zwecke verwendet Dolch. Als solche, es hat traditionell zwei Schneiden, und in der Regel einen schwarzen oder dunklen Griff.

                                               

Bronzetrommel

Bronze-Trommeln, auch Kesselgongs, veraltete bronze Pauke, Englisch-bronze-kettle-drums, sind eine Gruppe Sanduhr-förmige Metall-idiophones-und Kultobjekte, zumeist aus Bronze. Ihren gemeinsamen Ursprung auf die Mitte des 1. Jahrtausend v. Chr. o ...

                                               

Clach-na-Cruich

Die Felszeichnungen auf der Clach-na-Cruich befinden sich in Perthshire in Schottland. In einem Feld westlich von Fearnan ist 1.5 m lang, 0.8 m breit und 1.0 m hoch, Stuhl-förmigen boulder mit einer großen Schüssel auf dem Sitz. Auf seiner Oberfl ...

                                               

Dhyangro

Dhyangro-Griff ist ein zwei haarlosen stengel Trommel mit einer langen hand, die geschlagen, durch die Schamanen des tibetischen Kulturraum des Himalaya für Rituale. Die verschiedenen ethnischen Gruppen im Osten von Nepal, weit verbreitet dhyangr ...

                                               

Dillinger Hammer

Als Dillinger, Hammer der feierlichen genannt wird hammer, mit dem Papst Julius III. die Heilige Tür der Peterskirche in Rom vorgeschlagen, die im Jahr 1550, begangen im Heiligen Jahr zu initiieren. Julius gab den kostbaren Hammer, den Kardinal u ...

                                               

Dong-Son-Trommel

Dong-Son-Trommeln sind die wichtigsten bronze-Artefakte, die von der Dong-Son-Kultur existierte von etwa 800 BC–200 ad in der nördlichen Vietnam und dem südlichen China.

                                               

Epinetron

Ein Epinetron, eine im 5. Jahrhundert v. Chr. im antiken Griechenland entwickeltes Gerät zur Vorbereitung des Spinnens von Wolle. Falsch, das Epinetron wird oft bezeichnet als die Onos, einschließlich, aber verstehen, nach den alten Zeugnissen zu ...

                                               

Gohei

Gohei oder Heisoku sind Holzstäbe, an denen Papierstreifen befestigt sind. In verschiedenen Ritualen der Shinto, finden Sie Anwendung und make-up eine Art von heihaku. Andere Namen für Nusa und Mitegura, aber das kann auch beschrieben werden heih ...

                                               

Haniwa

Die Haniwa sind bis zu 1.50 m große japanische tomb Figuren aus unglasiertem Ton, die meist in der Technik Wasumi. Das heißt, zu Ihrer Herstellung keine Töpferscheibe, aber notenrollen wurden miteinander zusammengefügt und verabschiedet werden. H ...

                                               

Heidenaltar im Ersdal

Der Heide-altar in Ersdal befindet sich in Sira bei Flekkefjord im Westen der administrative Zentrum der Kommune Agder in Norwegen. Andere Orte in diesem Teil von Agder und Rogaland heidnischen Altäre und Heilige Steine sind auch bekannt. Der Hei ...

                                               

Kamidana

Kamiza ist die japanische Bezeichnung für einen shintoistischen Hause altar. Kamiza eine kleine hölzerne Miniatur-Nachbildungen von Weinen der Gebäude, die an der Wand befestigt oder in einer erhöhten Nische. In der Kamiza, der Vorfahren der Fami ...

                                               

Keisaku

Keisaku, im Sōtō-Zen: Unterricht kyosaku ist, erhält einen stick mit dem Zen-Training während längeres sitzen Perioden, die Ausübung von zwei bis drei Schläge auf die Schultern. Dieser Stock die Warnung, manchmal wie ein Wake-up-stick, oder ein s ...

                                               

Khakkhara

Khakkhara, oder Xizhang ist ein Priester, der Boden von einem Buddhistischen Mönch aus Holz, auf denen Ringe aus Metall angebracht waren, übergeben durch den entstehenden Lärm beim Wandern und die schleichende Dinge, aus der Art, wie der Mönch. Z ...

                                               

Lituus (Stab)

Ein Lituus ist gekrümmt oder spiralförmig Ende der Stange. Er ist etruskisch-italischen Ursprungs, und in der Regel aus Holz oder Metall. Ursprünglich war der Lituus wurde Amtsinsigne der römischen Könige. Später wurde der Charakter Imperator und ...

                                               

Lochstab von Grube-Rosenhof

Das Reich verzierte, gut erhaltene Kult-oder ein Loch, die Rute meines Rosenhof ist aus rotem Hirschgeweih und geht zurück auf die 5. Jahrtausend v. Chr. entdeckt wurde Er bei der Nachgrabung im Jahr 2002 in einer Grube in der Flut Ebenen des Old ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →